GRAZYNA BARBARA MATEJCZUK

1970 geboren, 3 Kinder


Persönlicher/Beruflicher Werdegang:

  • Malatelier in der Volksschule Großharras, als Projekt mit Schüler/innen und als Angebot am Nachmittag
  • Kreativraum im Montessorikinderhaus Reisnerstraße
  • Montessoripädagogin im Montessorikinderhaus Reisnerstraße, 1030 Wien
  • Verein Lebensräume für Menschen, Malraum, Gestaltungsraum
  • Montessoripädagogin Kinderhaus Sezutu
  • Diplomierte Montessori Pädagogin 3-6 Jahre
  • 7 Jahre Erfahrung als Montessori Pädagogin in Montessori Enrichtungen
  • seit Jänner 2020 im Montessori-Kinderhaus BAMBINI


Ausbildungen:

  • Malen mit Erdfarben mit Irena Racek
  • „Originalplay“ Workshop mit Fred Donaldson
  • Filzen bei Frau Isabella Scherabon in Wien
  • Feldenkreisworkshop mit Ulla Kiesling
  • Seminar mit Ute Junge, Sensorische Integration
  • Seminar mit Walter Plagge, Elementare Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung
  • Ausbildungs-Seminar für Erwachsene im Malraum mit Arno Stern
  • Seminar:“Malen als Erfahrung“ mit Hedwig Geilen, Montessori Zentrum
  • Keramikkurs, Wien
  • Kunst und Kirche, Malseminar bei Ulrike Schuschnik

 

 

Mein Name ist Grazyna Barbara Matejczuk, ich bin 49 Jahre alt und habe 3 Kinder. Ich komme aus Krakau und seit 26 Jahren lebe ich in Österreich. Ich habe seit vielen Jahren Erfahrungen im pädagogischen Bereich  gesammelt. Meine kreative Art zeichnet mich aus, ebenso mein Verantwortungsgefühl und meine Freude an der Arbeit mit Kindern. Ich bin sehr geduldig und verständnisvoll, kann jedoch auch Grenzen setzen. Derzeit begleite ich zusätzlich die Kinder der Volksschule Großharras und Stronsdorf im Malatelier. Zu meinen Stärken gehört eine gute Künstlerische Grundlage, die ich über viele Jahre leidenschaftlich gepflegt habe.


"Jeder Mensch ist genial, wenn man ihm erlaubt zu sein." Arno Stern